Über mich

Mein Name ist Ina , bin 27 Jahre alt, seit Mai letzten Jahres mit meinem (nichtlaufenden) Ehemann Tom verheiratet. Meine „Laufkarriere“ hab ich, so in etwa, vor drei Jahren begonnen, als mich meine Großcousine Claudia zum „joggen“ überredet hat. Was haben wir uns damals gequält. Doch irgendwann fand ich Gefallen an der Sache und habe nun schon drei offizielle Halbmarathons erfolgreich gemeistert. Das Wort „joggen“ wurde in meinem Wortschatz durch „laufen“ ersetzt, was sich doch gleich professioneller anhört.
Claudia läuft nun schon länger nicht mehr mit mir und so habe ich mir eine neue Laufpartnerin gesucht und gefunden. Melli ist einfach super und immer für ein schlechtes Gewissen gut. Mit ihr habe ich die oben genannten Wettkämpfe und noch den ein oder anderen Spaßlauf bestritten. Kennengelernt haben wir uns vor ca. 16 Jahren als ich anfing im Nachbarort im Faschingsverein Garde zu tanzen (was wir beide heute noch tun). Dass wir die Leidenschaft für das Laufen teilen, haben wir erst vor etwa drei Jahren bemerkt. Seitdem laufen wir jede Woche mehrmals zusammen.

Auf diesem Blog könnt ihr mich auf meinem Weg zum Marathon begleiten. Hier werde ich euch meine ganz persönlichen Höhepunkte und auch Tiefpunkte der Marathonvorbereitung schildern. Für gute Tipps bin ich immer offen, vielleicht habe aber auch ich den ein oder anderen guten Rat für euch.

Ich freue mich auf ein spannendes Jahr 🙂 !

 

Advertisements