242 Tage – Vorne mit dabei!

Gestern war wieder mal Lauftreff angesagt, ich freute mich nach einem Wochenende voller Essen, Trinken und Feiern endlich wieder Sport zu machen. Ich hatte am Wochenende Geburtstag und war sowohl Freitag als auch Samstag mit der Prinzengarde unterwegs, Sonntags wurde dann noch mit der Familie gefeiert. Und irgendwie steck ich so ein Wochenende mit wenig Schlaf nicht mehr so gut weg wie früher ;-).So liefen wir in einer Gruppe von sieben Leuten plus der Trainerin los. Das Training begann mit einigen Steigerungsläufen. Dann schlossen sich Treppenläufe an, „die Knie hoch!!“ war dabei die Anweisung unserer Trainerin. Währenddessen bemerkte ich bereits, dass eine Mitläuferin schon etwas außer Atem schien. Mir ging es noch relativ gut. Rückwärts den nächsten Berg nach unten und weiter ging es mit Hüpfen auf einem Bein und Kniehebelläufen.

Ich bemerkte dass ich mich genau in der Mitte der Gruppe befand. Drei Leute vor mir und drei hinter mir. Die Trainerin kam angelaufen und sagte zu den schnelleren drei sie könnten im naheliegenden Park eine schnelle 600m Runde anhängen. Nun musste ich mich entscheiden. Die Läufer hinter mir waren schon etwas entfernt, so beschloss ich mit den schnelleren Läufern die 600m extra zu probieren. Ich war dabei zwar die langsamste aber bin trotzdem froh dass ich mich für die extra Runde motivieren konnte.

Weiter ging es mit ein paar Bergsprints, die mir fast sogar Spass machten. Ich war immer noch vorne mit dabei. Ein tolles Gefühl, welches mich noch mehr anspornte mitzuhalten. Bei den abschließenden Sprints war ich sogar mit eine der schnellsten. Eine Mitläuferin bemerkte sogar anerkennend: „Boah, bist du schnell!“ 🙂 Das freute mich echt.

Ich lief vorne dran zurück zum Ausgangspunkt, nach ein paar Jumping Jacks und weiteren Dehnübungen war die Einheit zu Ende. Mit einem guten Gefühl fuhr ich nach Hause. Auch wenn es nur eine ganz normale Trainingseinheit war, bin ich echt froh über diesen Lauf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s